Tag01 SanBoldo 01

Thomas
Laufen/Triathlon

Ich habe beruflich mit Millionen von Zahlen Daten Fakten zu tun. Wenn nun einer wie ich auf Dietrich trifft, ihn fragt, ob es sich mit 45 überhaupt noch lohnt den Laufstil umzustellen und als Ja natürlich Antwort Informationen zum Löschen von alten Bewegungsmustern, sich einander findende Faszien, neuronale Nervennetze, auszurichtende Wirbel und Aktivieren der Gesäßmuskulatur bekommt ist die Geschichte entweder sofort zu Ende oder der Beginn einer gemeinsamen wunderbaren Reise. Bei mir war es der Mut zur Reise, die mich in einem Jahr nicht nur von der Ferse über den Ballen auf den Vorfuß gebracht hat. Ich laufe jetzt bei reduzierter HF schneller und effizienter als je zuvor und es fühlt sich gleichzeitig so rhythmisch, frei und natürlich an, dass ich mir mittlerweile keine andere Bewegungsform mehr zum Laufen vorstellen kann.

Referenzen